.

Sonntag, 25. September 2011

Eigentlich......

...wollte ich nur ein Video posten über das der Mann gekichert hat..... mit vier Fotos so als "Vorspann".....
ABER....
dann hat die Kreativität hinterrücks zugeschlagen und ich sitze hier seit Stunden und bastele so eine Art Daumenkino. Wenn man das denn kreativ nennen kann....

Herrausgekommen ist so was wie der längste Vorspann vor dem Vorspann.....und dann hat der PC Macken gemacht ( der is nämlich eigentlich krank - der hat Festplatte und muß eigentlich platt gemacht werden )
Qualitativ eben eher ein Daumenkino .......
So hier nun der Vorspann:


video


Dieses kleine, antike Stück wollte ich eigentlich der breiten Öffentlichkeit in Erinnerung rufen ;)








Nachtrag:
Grmf, Moviemaker hat sein eigenes Format und wenn man es umwandelt wird die Qualität *#* piiiieeeep....

Donnerstag, 8. September 2011

Gelb!

Heute leuchtet es in der Bloggerwelt - gelb -

klick bringt dich zum Fotoprojekt
Um dem Hamburger -grau in grau- entgegen zu wirken leuchte ich mal mit!




Eine warme, schöne Farbe!
Sonnengelb
Goldgelb

Dienstag, 6. September 2011

Was mich tief berührt hat....

.... die Liebe eines Menschen zu seinem Tier.
Ein Abschiedsbrief an den treuesten Begleiter des Menschen. 

Tiere lügen und betrügen nicht. Sie lieben aufrichtig und sind Freunde in guten und in schlechten Zeiten. Kein Tier strebt nach Macht und Reichtum. Ich finde sie haben allen Respekt von uns verdient und unsere aufrichtige Liebe.



Der Abschiedsbrief von dem ich spreche musste geschrieben werden, weil ein Hund im benachbarten Garten Gift gefressen hat ( was dort ausgelegt war ). Wie sinnlos dieser Tod und wie ekelhaft das es Menschen gibt die so etwas tun....
Die Worte und Fotos haben mich zu echten Tränen gerührt. Warum tun Menschen so etwas?
Ich bin immer wieder fassungslos. Manch einer mag jetzt sagen: es gibt viel schlimmere Dinge auf dieser Welt, Krieg, Katastrophen, Armut....
Das stimmt! Aber viele Dinge entstehen doch aus dem selben Grund warum dieser treue Hund sterben musste: weil Menschen so sind wie sie sind....
Was kann man tun?
Ich fühle mich hilflos! Im Kleinen und im Großen, hilflos etwas dagegen zu tun, das wir Menschen anders miteinander, der Welt und ihren Geschöpfen umgehen.....