.

Freitag, 30. Dezember 2011

Silvester und Montags.....

.....sind glaube ich die beliebtesten Tage um Gute Vorsätze zu haben.
Ab Montag gehe ich 8 Mal in der Woche ins Fitnessstudio.... Ab Neujahr höre ich auf zu rauchen, zu trinken und zu essen... usw.
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen BLÖDSINN!! Genau diese Tage klappen nicht und zwar nie nicht.
Darum mach ich das jetzt mal gaaanz schlau und zwar nehme ich mir heute vor ab Dienstag etwas umzusetzen!!
Haha! , dann muss das doch besser klappen als sonst! Ausgetrickst das Schicksal, der Schweinehund und alle die sonst noch Schuld haben können ...
Wir ( meine Plautze und ich ) befinden uns quasi in einer Notsituation:

Hüstel!

Und darum fordere ich hier laut und ohne Kompromisse einzugehen:

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Katzenyoga 4

- Die gedrehte Antenne -


Hier bitte besonders darauf achten - gaaanz entspannt das Bein über die Schulter legen ...

So war´s hier....

... Klein aber fein! Weihnachten in Stevielettland dieses Jahr :



Samstag, 24. Dezember 2011

Fa la la la la........

... oder so



Hier ist es grad ein wenig ruhig...aber ich hab natürliche eure lieben Kommentare und Wünsche gelesen !!! Vielen lieben Dank ich freue mich über jeden Buchstaben von euch!!!
Ich lasse den Rest des Jahres schnell ausklingen, da 2011 mich gezwickt und geärgert hat .
Die Kreativität ist auch aufgebraucht und so gibt es auch grad nicht viel zu zeigen.....
So, nun schlagt euch die Bäuche voll, laßt euch beschenken und seid lieb zueinander. ;)
Eure Stevie

Dienstag, 13. Dezember 2011

Sehtest....

Wieviele Tatzen sind das?

Spekulatius-Aufstrich

Gestern Abend endlich ausprobiert!!!!! Im Internet stolperte ich über diverse weihnachtliche Rezepte....unter anderem - Spekulatiusaufstrich. Es schwirren ein paar verschiedene herum und ich hab mir das einfachste daraus gebastelt:

Zutaten:
200 g Spekulatiuskekse

100 g geschmolzene Butter
300 g gesüßte Kondensmilch (heißt hier Milchmädchen)
 2 TL Zitronensaft 
1 EL geschmacksneutrales Öl

Es sollten natürlich Gewürzspekulatius sein sonst schmeckt das ganze nur nach Butter.
Da ich nicht im Besitz eines elektrischen Zerkleinigungsdings bin, hab ich die Spekulatius einfach zerstößelt.


Dann kommt ein bisschen Kondensnsmilch dazu und das Handrührgerät wird angeschmissen.
Rest dazu geben ...mixen....

Die geschmolzene Butter dazu ...mixen...Öl ( geschmacksneutral ) und Zitrone....mixen....
In eine verschließbare Unterbringung einfüllen ( Glas, Plastikdose... ) und ab in den Kühlschrank....


Heute morgen kurz vorm Frühstück aus dem Kühlgerät ( damit es sich besser streichen läßt ) und dann aufs Brot....Mmmmmmhhhh!
Das ist lecker und dem Mann schmeckts auch.
Soll im Kühlschrank etwa drei Wochen haltbar sein.

Dienstag, 29. November 2011

Ach das war lecker....

Ok, wir achten jetzt auf gesunde Ernährung, erstmal jedenfalls. Diese - never- ending - Erkältungsstory - macht uns keinen Spaß mehr...
Also mehr Obst und Gemüse!
Gestern Abend , grünes Gemüse im Backofen :

klick

Ein Klick auf das Foto bringt dich zum Rezept bei Essen und Trinken....
Ich fand es war ziemlich einfach und schnell zu zubereiten und geschmeckt hat es dem Mann und mir auch seeeehr gut.
Das ganze sah bei schlechter Fotobeleuchtung dann so aus:



Njam.....

Sonntag, 27. November 2011

Advent, Advent.......

...total verpennt.....



Nachdem wir uns hier seit Wochen ein spannendes Match in Bazillentennis liefern, haben wir den ersten Advent total verpasst.

Trotzdem hüsteln wir euch ein: " Schönen 1. Advent euch allen" entgegen...

Sonntag, 20. November 2011

Schwarz Rot.....

...nein kein Gold! Aber vor allem auch kein Silber mehr!!

 Hatt von euch schon mal jemand versucht seine zwei Zöpfe selbst zu fotografieren OHNE Spiegel?
Hier nur einige Versuche:


Und halbwegs scharf:


Schönen Sonntag ihr Lieben!!

Donnerstag, 17. November 2011

Der spinnt wohl.....

Blogger spielt heute sowas wie schwarzes Loch.....

Ohh, ich hab Blümchen bekommen....

Das ist hier allerseltenst bis nie der Fall....
Aber das liebe Kilchen hat mir jetzt diese Freude gemacht und mir einen bezaubernden Blumengruß überreicht/verliehen/da gelassen/zugeworfen .
Ich Danke Dir dafür von ganzem Herzen und freue mich riesig das Stevielettland ( und die Bürgermeisterin hochselbst) von dir bedacht wird.




So winke ich hier mal mit einem fröhlichen Grinsen ins Zauberhafte Kilcheland  hinüber: Huhuuu dankeschööön.
Sschaun sie ruhig mal vorbei es ist was fürs Auge !!!